SPD Gießen will mit Bürgern in Dialog kommen

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Unter dem Titel "Lasst uns über Gießen reden" lädt der Stadtverband der SPD Gießen interessierte Bürger ein, gemeinsam ein Programm zur Kommunalwahl zu erarbeiten. Gegliedert ist das Veranstaltungsformat in mehrere Themenreihen. Der Auftakt erfolgt am morgigen Freitag, 13. März, um 19 Uhr im Dachsaal des Mathematikums zu den Themenblöcken "Nachhaltige Stadtentwicklung" sowie "Mobilität und Stadtverkehr der Zukunft". Ebenfalls teilnehmen werden als Experten Dr. Jan Fleischhauer (ADFC Gießen) und Lutz Hiestermann (Verein Lebenswertes Gießen). Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zu einem Imbiss mit den SPD-Vorsitzenden Nina Heidt-Sommer und Christopher Nübel.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare