Ende des Monats zieht "BackWerk" aus.
+
Ende des Monats zieht »BackWerk« aus.

Karstadt

Umbruch bei Karstadt in Gießen – Bäckerei-Kette zieht aus

  • Christoph Hoffmann
    vonChristoph Hoffmann
    schließen

Bei Karstadt in Gießen stehen Veränderungen an. Zudem gibt es Gerüchte um die Nachfolge der Lebensmittelabteilung, die geschlossen wird.

Gießen - Bei Karstadt stehen weitere Veränderungen an. Zum Ende des Monats wird die Selbstbedienungskette »BackWerk« ausziehen, die hier seit zweieinhalb Jahren Brötchen, Snacks und Kaffee anbietet. Karstadt-Chef Lothar Schmidt bestätigt den Auszug.

»Ein Nachfolger aus dem gleichen Segment steht aber schon bereit.« Um wen es sich handelt, will Schmidt noch nicht verraten. Einen Leerstand werde es aber nicht geben.

Karstadt Gießen: Kommt Asia-Markt?

»BackWerk« war im März 2018 in das Erdgeschoss gezogen. Das 2001 gegründete Franchise-Unternehmen bezeichnet sich selbst als »Erfinder der Selbstbedienungsbäckerei« und ist an über 350 Standorten vertreten.

Zwei Wochen vor dem Auszug von »BackWerk« steht eine weitere große Änderung an: Die Lebensmittelabteilung im Untergeschoss wird wie berichtet zum 17. Oktober schließen. Zuletzt haben sich Gerüchte verdichtet, dass ein Asia-Markt als Mieter folgen könnte.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare