+
Die Besucher können sich - wie im Vorjahr - auf gesellige Stunden freuen.

Weinfest

Gießen: Weinfest 2019 im Stadtpark Wieseckaue steht an

  • schließen

Das Weinfest im Stadtpark Wieseckaue in Gießen steht vor der Tür. Gäste können zahlreiche Weine aus vielen Anbaugebieten und Ländern probieren.

Gießen (pm). Lieblich oder trocken? Diese Frage können sich die Besucher am kommenden Wochenende wieder stellen, denn dann steigt im Stadtpark Wieseckaue das Weinfest. Es erlebt jetzt seine dritte Auflage. Veranstalter ist das Strandbar-Team um Christian Trageser.

Los geht’s am Freitag, 23. August, um 18 Uhr. Die Gäste können zahlreiche Weine bei toller Atmosphäre und voraussichtlich bestem Wetter probieren und einige gesellige Stunden mit Freunden, Familie, alten und neuen Bekannten verbringen.

Weinfest Gießen 2019: Was? Das Angebot

Insgesamt gibt es sechs Stände mit Weinen von verschiedenen Winzern. Fünf bieten Weine aus deutschen Regionen an (Franken, Rheinhessen und dem Rheingau). Bei den angebotenen Weinen handelt es sich vorwiegend um Schoppenweine. Aber auch ausgesuchte gehobenere Tropfen werden offeriert. Außerdem bietet ein Weinstand Weine aus Brasilien an, damit die Freunde ausländischer Weine nicht zu kurz kommen. Hierbei handelt es sich um Weiß-, Rose-‹und Rotweine, die den Weinen aus anderen südamerikanischen Regionen wie Chile und Argentinien ähneln.

Weinfest Gießen 2019: Wann? Die Öffnungszeiten

Vorgesehen ist auch, dass ein Weinglas mit Weinfestlogo zum Einsatz kommt, das mit der ersten Weinbestellung erworben und zur Erinnerung mit nach Hause genommen werden kann. Der Eintritt ist während des gesamten Festes frei.

Öffnungszeiten: Freitag 18 Uhr bis Mitternacht, Samstag 15 Uhr bis Mitternacht, Sonntag 11 Uhr (Frühschoppen) bis 20 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare