+
Stefanie Schmidt, Peter Weissner, Prof. Andreas Hahn und Marco Usener. FOTO: TWI

Gießen-Bulls übergeben zwei Spendenschecks

  • schließen

Gießen(twi). Bei seiner Weihnachtsfeier überreichte der FC Bayern München Fan-Club Gießen-Bulls zwei Spendenschecks. Bereits zum zehnten Mal wurde die Abteilung Kinderneurologie und Sozialpädiatrie "Station Pfaundler" der Uni-Kinderklinik mit einer Spende bedacht. Fan-Club-Vorsitzender Marco Usener und seine Stellvertreterin Stefanie Schmidt übergaben Prof. Andreas Hahn einen Scheck über 2000 Euro. Auch an das Hospiz Haus Samaria wurde zum wiederholten Mal gespendet Pflegedienstleiter Peter Weissner nahm 500 Euro entgegen. Der Spendenbetrag setzt sich aus Erlösen von Veranstaltungen sowie aus dem persönlichen Aderlass zahlreicher Mitglieder bei den Blutspendeaktionen zusammen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare