GFV-Kostuemvorschau_06022_4c_1
+
Der Kostümwettbewerb der Fassenachts-Vereinigung läuft diesmal online.

GFV prämiert Kostüme online

Gießen (nal). Auch wenn die Corona-Pandemie eine Kinderfaschingsveranstaltung der Gießener Fassenachts-Vereinigung (GFV) in der Kongresshalle verhindert, so hat der Vorstand mit Präsident Arndt Niedermayer an der Spitze nun einen Online-Kostümwettbewerb »für die kleinen und die etwas größeren Kids« gestartet. »Rein in die Kostüme, Foto machen und bis Freitag, 12.

Februar, um 18.11 Uhr per E-Mail an info@gfv-helau.de senden«, gibt Niedermayer die Parole aus. Die drei schönsten Kostüme werden prämiert, so wie es auch sonst beim Kinderfasching in der Kongresshalle war. Am Rosenmontag um 15.11 Uhr verkündet dann das amtierende Gießener Prinzenpaar die ersten drei Gewinner auf www.gfv-helau.de sowie auf Facebook. Das schönste Kostüm wird mit 111 Euro belohnt. Für das zweitschönste gibt es 77 Euro und der dritte Platz wird mit 55 Euro, jeweils als Gutschein von Spielwaren Fuhr, belohnt. Mitmachen kann jeder bis 14 Jahre. Mit der Einsendung des Bildes geben die Erziehungsberechtigten automatisch ihr Einverständnis zur Veröffentlichung der Bilder in den sozialen Medien und in der Tagespresse.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare