EchtKuhlBild3_110621_4c_1
+
Die Schüler drehten auch einen animierten Werbefilm für gesundes Obst.

Gewinnergold und 3000 Euro für Herderschule

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). Die Klasse 6a der Herderschule gewinnt im bundesweiten Schulwettbewerb »Echt kuh-l!« vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft den ersten Platz ihrer Altersgruppe. Ihr Wettbewerbsbeitrag unter dem Motto »Obst und Gemüse - Bunte Schatzkiste der Natur« begeisterte die Jury. Ingesamt beteiligten sich 1800 Schüler der Klassen 3 bis 10 am Wettbewerb.

Knapp 400 Gestaltungs-, Medien- und Projektarbeiten wurden eingereicht.

Während des Distanzunterrichtes sammelte die Klasse 6a Ideen und entwarfen in Videokonferenzen eine Struktur der Homepage »Echtes Obst und kuhles Gemüse«, erstellten einen animierten Werbefilm, probierten leckere Rezepte aus, programmierten Rätselmaterialien mithilfe von Lernapps. Dabei half ihnen die umfangreiche Medienkompetenz aus ihrem ITG-Unterricht, der an der Herderschule in allen sechsten Klassen angesiedelt ist. Für ihren Beitrag erhielt die Klasse vom Bundeslandwirtschaftsministerium nun die Trophäe »Die kuh-le Kuh« in Gold und den Hauptpreis in Höhe von 3000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare