In gestohlener Kleidung geflüchtet

  • schließen

Gießen(pm). Das ist dreist: Ein mutmaßlicher Ladendieb hat sich am Donnerstagabend in einem Markt in der Gottlieb-Daimler-Straße in Gießen mit neuer Kleidung versorgt. Der 20-Jährige hatte sich in dem Geschäft komplett umgezogen und die neue Kleidung nicht bezahlt. Er wurde aber noch vor dem Markt von der Polizei erwischt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare