Fußgänger bei Unfall verletzt

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Am Montag gegen 14.45 Uhr befuhr eine 20-jährige Frau mit ihrem Fahrrad auf dem Gelände des Universitätsklinikums die Rudolf-Buchheim-Straße in Richtung Friedrichstraße. Offenbar ohne auf die Radlerin zu achten, lief ein 63-jähriger Mann plötzlich hinter einem am Straßenrand geparkten Auto heraus auf die Fahrbahn. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem die beiden Beteiligten zu Boden stürzten.

Der 63-Jährige zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Die 20-Jährige verletzte sich nur leicht. Es entstand kein Sachschaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare