Fünfziger gründen sich

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). Corona-bedingt mit neunmonatiger Verspätung können ab sofort die neuen Fünfziger-Jahrgangsvereinigungen gegründet werden. Männer und Frauen, die im Jahr 1971 geboren wurden, sind zu einer aktiven Mitgliedschaft eingeladen. Die Gründungsversammlungen finden in dieser Woche statt. Der Herren-Jahrgang 1971/2021 konsitituiert sich am heutigen Montag in der Kunsthalle der Kongresshalle.

Die gleichaltrigen Damen tagen am Freitag (3. September) im Kleinen Saal der Kongresshalle. Die Treffen unter Regie des Gesamtvorstands beginnen um 19.30 Uhr.

Interessierte können auch ohne Einladung zur Gründungsversammlung kommen oder ihr Interesse an einer Mitgliedschaft kundtun: E-Mail an giessener-fuenfziger@t-online.de) oder unter Telefon 06 41/9 31 27 95.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare