Führung durch Flussstraßen

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). Bei einer Stadtteilführung durch das Flussstraßenviertel am Samstag, 28. August, von 14 bis 15.30 Uhr bietet Ali Shaker Einblicke in die lokale Migrationsgeschichte. Die Stadtteilführung ist im Projekt »Migration Trail« von Nordstadtverein und Transit Gießen entstanden. Beteiligt sind auch das Quartiersmanagement Flussstraßenviertel sowie die Wohnbau Gießen und die Koordinierungsstelle Soziale Stadterneuerung, die städtebauliche Projekte im Quartier vorstellen werden.

Treffpunkt ist am Nordstadtzentrum, Reichenberger Straße 9.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare