Freie Plätze im Videolabor

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Im Rahmen des Kulturkoffer-Programms des Landes Hessen bietet der ViBB vom 20. bis 25. Juli einen Filmworkshop für Kinder zwischen neun und zwölf Jahren an. Die Teilnehmenden werden gemeinsam Filmideen rund um das Thema Protest entwickeln. Der Workshop findet täglich von 10 bis 16 Uhr im ZiBB (Hannah-Arendt-Straße 8) statt und wird geleitet von Videokünstlerin Charlotte Boesling und Performancekünstler Kim Willems. Die Teilnahme ist kostenlos. Es gibt noch zwei freie Plätze: Tel. 06 41/58 77 99 79; info@zibb-giessen.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare