Hobbyfotografen können Fotos zum "Mein-Gießen-Kalender" beisteuern. FOTO: PM
+
Hobbyfotografen können Fotos zum "Mein-Gießen-Kalender" beisteuern. FOTO: PM

Fotomotiv gesucht

  • vonred Redaktion
    schließen

Gießen(pm). #meingiessen bietet Hobbyfotografen auch in diesem Jahr wieder die Gelegenheit, mit einem eigenen Foto im "Mein-Gießen"-Kalender 2021 vertreten zu sein. Zusätzlich gewinnt der Einsender des Siegerfotos ein Carbonstativ von Rollei. Einsendeschluss ist der 19. Juli. Laut Initiator Fabian Hackenberg von Helloworld Studios können Bilder aus allen Jahreszeiten eingeschickt werden. Wichtig sei die jeweilige Perspektive, aus der das Foto aufgenommen worden ist. "Wir freuen uns auf neue Blickwinkel auf die Stadt, natürlich sollte dabei zu erkennen sein, dass es sich um Gießen handelt", sagt Hackenberg. Der Wettbewerb richtet sich an ambitionierte und an Hobbyfotografen. Die Fotos sollten mit einer guten Kamera gemacht sein, Handyfotos reichten in der Regel nicht. Die Einsendung erfolgt über ein Onlineformular auf www.mein-giessen.de. Aus den Einsendungen werden bis zu fünf Fotos ausgewählt, die dann im finalen Entscheid gegeneinander antreten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare