Fluss mit Flair sucht Unterstützer

  • schließen

Gießen(pm). Auch in diesem Jahr lädt das Gießener Kunstereignis "Fluss mit Flair" zum Flanieren an der Wieseck im Quartier Löber-, Lony-, Bismarck- und Goethestraße ein. Die bürgerschaftlich engagierte Lokale Agenda 21-Gruppe "Fluss mit Flair" hat sich entschlossen, die weithin bekannte und beliebte flussbegleitende Kunstaktion zum 15. Mal in Folge zu planen und zu organisieren. Veranstaltungstermin ist Sonntag, 21. Juni. Das neue Motto lautet: "Einmischen!". Alle teilnehmenden Kunstschaffenden sind eingeladen, dieses Motto künstlerisch zu interpretieren.

"Fluss mit Flair" ist kein gewerblich orientierter Kunstmarkt. Es sollen vielmehr Kunstwerke produziert und ausgestellt werden, umrahmt von Musik und Kleinkunstdarbietungen wie Straßentheater, Tanz, Performance und Gesang.

Die Bewerbungsunterlagen zur Teilnahme sind ab Ende Januar erhältlich und können dann angefordert werden. Damit beginnt die mehrwöchige Bewerbungsfrist. Die Veranstalter suchen zudem ehrenamtliche Verstärkung. Interessierte können sich unter lokaleagenda21@giessen.de melden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare