Firmenlauf auf 2021 verschoben

  • schließen

Gießen(pm). Auch der Gießener Stanley-Tucker-Firmenlauf fällt dem Coronavirus zum Opfer. Wie die Veranstalter bekannt geben, wird der für Mai geplante Lauf auf 2021 verschoben. "Es ist jetzt nicht die Zeit, das Coronavirus auf die leichte Schulter zu nehmen und bei allem Positiven, was der Firmenlauf bezweckt, hat dieses Jahr leider eigene Gesetze, sodass wir zeitig diese Konsequenz gezogen haben."

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare