FES-Neulinge machen Musik

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Gitarrenriffs von ACDC, Lyrics von Billy Eilish oder ein eigener Rhythmus auf dem elektronischen Schlagzeug - der Fachbereich Musik der Friedrich-Ebert-Schule bot den neuen Fünftklässlern ein breites Spektrum, um sich in einem Instrumentenkarussell musikalisch auszuprobieren. In Kleingruppen lernte jede neue Klasse die Bereiche Gesang, Schlagzeug, Keyboard und E-Gitarre kennen, indem Musiklehrer eine kurze Einweisung gaben und die Schüler sich im Anschluss selbst ausprobieren konnten. Durch die Unterstützung des Fördervereins "FES MUSIC supPOART" wird jedem Kind durch niedrige Gebühren für Instrumentalunterricht und Leihinstrumente das Erlernen eines Instruments ermöglicht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare