Feier im Rathaus zum Tag der deutschen Einheit

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). Der Magistrat der Stadt Gießen lädt am Samstag, 3. Oktober, um 11.30 Uhr zur Feierstunde zum Tag der Deutschen Einheit in das Atrium des Rathauses ein. Neben musikalischem Programm mit dem multikulturellen Orchester und der Eröffnungsrede durch Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz sprechen die Schriftstellerin und Journalistin Jana Hensel und der Soziologe Wolfgang Engler über das Thema "Wer wir sind. Die Erfahrung, ostdeutsch zu sein". Die Moderation übernimmt Marina Gust-Brake, Literarisches Zentrum Gießen. Anmeldung bis zum 30. September unter www.giessen.de/ TagderDeutschenEinheit oder telefonisch unter 0641/306-2086.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare