Fahrraddieb erst 15 Jahre alt

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen-Kleinlinden(pm). Dank der Aufmerksamkeit einer Zeugin nahm die Polizei am Donnerstag gegen 20 Uhr in Kleinlinden einen 15-Jährigen vorübergehend fest. Der Jugendliche hatte versucht, ein Jugendrad von der Terrasse eines Hauses in der Waldweide zu stehlen. Als er bemerkte, dass er beobachtet wurde, ließ er das Rad zurück und flüchtete. Aufgrund der Hinweise durch die Zeugin konnte der Junge jedoch ermittelt werden. Die Polizei ließ den Jugendlichen nach den polizeilichen Maßnahmen in der Obhut seiner Eltern.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare