+
Dietrich Faber übergibt 2500 Euro an Marion Lücke-Schmidt vom Hospiz-Verein. FOTO: PM

Faber hilft Hospiz-Verein

  • schließen

Gießen(pm). Dietrich Faber ist mit Krimis, Lesungen und Kabarett über Gießen hinaus bekannt. Anlässlich seines 50. Geburtstages hat Faber 2500 Euro an den Hospiz-Verein Gießen übergeben. Die Spendenübergabe bot beiden Seiten Gelegenheit, sich über die Arbeit eines Krimiautors und die Arbeit des Hospiz-Vereins (der sein Angebot um einen "Letzte Hilfe"-Kurs erweitert hat) auszutauschen. Faber ist seit Jahren aufmerksamer Beobachter der Hospizarbeit.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare