14 000 Euro Schaden nach Unfallflucht

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Ein Leichtverletzter und 14 000 Euro Schaden sind die Folge eines Unfalls am Dienstag gegen 11.30 Uhr in der Ostanlage. Ein 22-jähriger Gießener befuhr mit seinem Opel die Ostanlage von der Marburger Straße in Richtung Moltkestraße. An der Kreuzung missachtete ein bisher unbekannter Ford Transit-Fahrer vermutlich das Rotlicht an der Ampel. Es kam zum Zusammenstoß. Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle. An dem Opel entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Wer kann Angaben zu der Identität des Unfallverursachers machen? Hinweise an die Polizeistation Gießen Nord, Tel. 0641/7006-3755.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare