Erzählcafé: Macht Politik Spaß?

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Am Samstag, 19. September, stellen sich Sonya Can (CDU, Stadtverordnete Pohlheim), Vahit Duran (Die Grünen, Stadtverordneter Gießen), Natalia Knöbl (Ausländerbeirat Stadt und Kreis Gießen) und Istayfo Turgay (SPD, ehrenamtlicher Kreistagsbeigeordneter Gießen) von 16 bis 18 Uhr im Stadtverordnetensitzungssaal des Rathauses den Fragen der Landesarbeitsgemeinschaft der Freiwilligenagenturen (LAGFA). Sie berichten, warum sie sich engagieren, von ihren Erfahrungen und ihren Zielen. Hintergrund der Veranstaltung ist die Woche des bürgerschaftlichen Engagements und das Ziel, Menschen mit Migrationsgeschichte zu mehr Beteiligung zu motivieren. Die Einladung wendet sich an Integrationslotsen, an Mitglieder migrantischer Vereine und weitere Interessierte. Anmeldung unter wir-lotsen@lagfa-hessen.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare