Am Sonntag

Erstmals wieder Antik-Markt

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Nach fünf Monaten Flohmarktpause findet Hessens größter Hallenflohmarkt erstmals am Sonntag, 6. September, von 8 bis 15 Uhr wieder in den und rund um die Hessenhallen statt. Nach Gesprächen mit dem Gesundheitsamt kann der beliebte "Antik & Trödel"-Markt wieder durchgeführt werden. Eine Mund-Nasen-Bedeckung ist während des gesamten Besuchs zu tragen - ohne sie darf das Gelände an den Hessenhallen nicht betreten werden. Da nur eine beschränkte Besucheranzahl die Hallen betreten darf, kann es am Eingang zu kurzen Verzögerungen kommen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare