Brand in Galerie-Parkhaus

Ermittlungen gehen weiter

  • schließen

Gießen(khn). Der Brand von sechs Autos im Parkhaus der Galerie Neustädter Tor beschäftigt weiterhin die Polizei. Wie deren Sprecher Jörg Reinemer auf Anfrage dieser Zeitung mitteilt, werde in den kommenden Tagen ein Sachverständiger das Auto in Augenschein nehmen, das offenbar das Feuer verursacht hatte. Dabei handelt es sich um einen 1er BMW.

Am Freitag waren gegen 11 Uhr sechs Fahrzeuge auf der Ebene 1 des Parkhauses in Brand geraten. Das gesamte Einkaufszentrum musste deshalb für mehrere Stunden geräumt werden; das Parkhaus blieb bis zum Abend geschlossen. Die Polizei sucht weiterhin Zeugen; Hinweise unter Telefon 06 41/70 06-35 55.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare