In den 1990er-Jahren waren die Zeitungsfotos noch schwarz-weiß. Heute fragen wir im GAZ-Sommerquiz nach dieser Großbaustelle. FOTO: GAZ-ARCHIV
+
In den 1990er-Jahren waren die Zeitungsfotos noch schwarz-weiß. Heute fragen wir im GAZ-Sommerquiz nach dieser Großbaustelle. FOTO: GAZ-ARCHIV

Wo entstand dieser Wohnkomplex?

  • Karen Werner
    vonKaren Werner
    schließen

Gießen(kw). Dienstag ist der Tag der historischen Aufnahmen im diesjährigen Sommerquiz "Kennen Sie Gießen?" der GAZ-Stadtredaktion. Zum Auftakt geht es nicht allzu weit in die Vergangenheit, nämlich in die 1990er-Jahre. Das abgebildete Objekt befindet sich also noch heute an derselben Stelle.

Die Aufgabe dürfte also lösbar sein. Später wird es auch mal schwerer, liebe Gießen-Kenner mit Faible fürs Knifflige, versprochen.

Die Aufnahme aus unserem Archiv zeigt den Bau eines großen Wohnkomplexes. Die Frage ist: Wo befindet er sich? Wie immer stehen drei Lösungsmöglichkeiten zur Auswahl:

I - Georg-Schlosser-Straße

E - Wilhelmstraße

A - Braugasse.

Die Spielregeln: Bitte keine Einzellösungen einsenden, sondern von Montag bis Samstag die Buchstaben der richtigen Antworten sammeln, zum Lösungswort aneinanderreihen und dieses bis zum folgenden Montag der GAZ zukommen lassen, und zwar entweder per E-Mail (giessenquiz@ giessener-allgemeine.de) oder durch Abgabe eines Zettels in der GAZ-Geschäftsstelle in der Marburger Straße 20.

Unter den Einsendern der richtigen Lösung werden wöchentlich ein Restaurantgutschein im Wert von 50 Euro, eine WMF-Wasserkaraffe und ein Salatbesteck von Villeroy&Boch verlost.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare