Bei Einbruch überrascht

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Lediglich ein Fliegengitter musste ein Unbekannter Samstagfrüh beim Einbruch in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in der Clevelandstraße überwinden. Als der Bewohner den Einbrecher überraschte, flüchtete er. Der Täter soll nach Zeugenangaben etwa 1,80 Meter groß, Anfang 20 Jahre alt und sehr schlank sein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare