Einbrecher in die Flucht geschlagen

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen-Wieseck (pm). Die Bewohnerin eines Mehrfamilienhauses hat am frühen Sonntag in Wieseck einen Einbrecher vertrieben. Gegen 2.30 Uhr kletterte ein Unbekannter über einen Balkon in das erste Obergeschoss, schob die Balkontür auf und durchsuchte ein Zimmer. Eine Bewohnerin bemerkte den Mann, schrie und drohte mit einem Gegenstand. Der Einbrecher sprang über die Brüstung in 3,50 Meter Tiefe und landete auf der Terrasse im Erdgeschoss.

Danach lief er davon. Er ist etwa 30 Jahr alt, 1,60 Meter groß, schlank, stark gebräunt und hatte ein pickeliges bzw. narbiges Gesicht, Hinweise unter Tel. 06 41/70 06-25 55.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare