Einbrecher festgenommen

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Die Polizei hat am Sonntagmorgen einen 23-jährigen Mann nach einem Einbruch in ein Einfamilienhaus im Heyerweg festgenommen. Dem wohnsitzlosen 23-Jährigen wird vorgeworfen, gegen 1.10 Uhr die Scheibe des Hauses eingeschlagen und aus dem Gebäude ein Laptop entwendet zu haben. Ein aufmerksamer Nachbar hatte verdächtige Geräusche gehört und die Polizei informiert. Im Garten nahmen Polizisten den Einbrecher, der sich in einem Gebüsch versteckte, fest. Bei seiner Durchsuchung fanden sie das Diebesgut sowie ein Messer und stellten es sicher.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde der polizeibekannte Mann einem Richter vorgeführt, der Haftbefehl erließ.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare