Ehrenamtspreis geht in die nächste Runde

  • schließen

Gießen(pm). Die Bürgerstiftung lobt zum nunmehr sechsten Mal den Ehrenamtspreis für junge Menschen aus. Gesucht werden Menschen zwischen 15 und 25 Jahren, die sich ehrenamtlich engagieren. Die Bewerbungsfrist endet am 31. Januar 2020. Bis dahin kann jeder einen jungen Menschen in der genannten Altersgruppe für die Preisverleihung vorschlagen. Es winken Preisgelder in Höhe von insgesamt mehreren Tausend Euro. Alleine beim letzten Mal waren es etwa 50 junge Leute, die sich im Rahmen einer Feierstunde im Gießener Rathaus über ihre Preisgelder freuen durften.

Die in Gießen ansässige Stiftung fördert seit 2004 gesellschaftliche Projekte und Initiativen in Mittelhessen. Unter ihrem Dach agieren sieben Partnerstiftungen wie die bekannte "Hallo Welt"-Stiftung sowie der Stiftungsfonds Gießener Herz, der sich der Prävention von Herz- und Kreislauferkrankungen verschrieben hat. Die Bürgerstiftung Mittelhessen unterstützt darüber hinaus zahlreiche soziale Vorhaben in der Region.

Weitere Infos, insbesondere zum Bewerbungsverfahren des Ehrenamtspreises, sind unter www.buergerstiftung-mittelhessen.de zu finden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare