Dreiste Diebe nötigen das Opfer

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). Einen 19-jährigen haben zwei Diebe am frühen Samstagmorgen in Gießen bestohlen - und ihn dreist kurz danach an seiner Wohnadresse aufgesucht. Zunächst hatten die Täter den Rucksack des jungen Mannes mit mehreren Dokumenten am Schwanenteich entwendet. Wenig später erschienen die Täter dann beim Geschädigten zu Hause und teilten ihm mit, dass er seine Sachen für 20 Euro wiederbekäme.

Der Gießener verständigte dann die Polizei. Die beiden Diebe konnten entkommen.

Sie sollen zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß und 14 bis 20 Jahren alt sein. Auffällig an einem der Täter soll dessen orangefarbene Jacke oder Pulli sein. Hinweise bitte an die Polizeistation Gießen Nord unter Tel. 0641/70 06-37 55.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare