Drei Verletzte bei Streit in HEAE

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Mehrere Streifenwagen der Polizei und Rettungsdienst waren am Donnerstagfrüh gegen 2 Uhr in der Erstaufnahmeeinrichtung für Geflüchtete (HEAE) im Einsatz. Nach ersten Erkenntnissen kam es zwischen fünf Bewohnern im Alter von 22 bis 47 Jahren zu Streitigkeiten, die in einer Auseinandersetzung endeten. Dabei waren offenbar ein Messer und Pfefferspray im Spiel. Drei Bewohner erlitten leichte Verletzungen, von denen einer im Krankenhaus behandelt werden musste. Die Ermittlungen zu den Hintergründen dauern an.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare