Drei Verletzte und hoher Schaden

  • vonred Redaktion
    schließen

Gießen(pm). Drei leicht Verletzte und ein Schaden von 10 000 Euro sind die Folge eines Unfalls im Schiffenberger Tal am Samstag gegen 13.30 Uhr. Ein 31-jähriger VW-Fahrer und dessen Beifahrerin wollten von Pohlheim kommend in die Innenstadt fahren; hier stießen sie mit dem VW einer 24-Jährigen zusammen, die in die Rathenaustraße abbiegen wollte. Die Polizei geht davon aus, dass einer der beiden Verkehrsteilnehmer die rote Ampel ignoriert hat. Hinweise unter Telefon 06 41/70 06-35 55.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare