Dienstjubilare bei der Stadt Gießen

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). Der Magistrat der Universitätsstadt Gießen hat zwei Mitarbeiter der Stadtverwaltung für ihren 40-jährigen Dienst und fünf Mitarbeiter für ihren 25-jährigen Dienst geehrt. Zudem wurden sechs langjährige Beschäftigte in den verdienten Ruhestand verabschiedet. Gießens Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz freute sich darüber, die Jubilare in den Mittelpunkt zu rücken, und dankte ihnen für ihr Engagement zum Wohle der Allgemeinheit.

Geehrt wurden für 40 Jahre Maria Bernadette Sichelschmidt (Jugendamt) und Stefan Vowinkel (Liegenschaftsamt). Ihr 25-jähriges Dienstjubiläum begingen Ralph Hartmann, Ewald Koch und Kerstin Nicolai (Gartenamt) sowie Marcus Holle und Stefan Reinhardt (Amt für Band- und Bevölkerungsschutz). FOTO: PM

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare