+

Diensthund

  • vonOliver Schepp
    schließen

Eine besondere Personalie wurde diese Woche am Hangelstein den Pressevertretern vorgestellt. Der einzige Diensthund der Stadtverwaltung, Enna. Die dreijährige Münsterländerin begleitet ihren Dienstherrn, den Stadtförster Ernst-Ludwig Kriep, mal im, mal neben dem Dienstrad bei seinen täglichen Gängen durch Gießens Gemarkungen. Ein außergewöhnliches Duo im Dienste der Stadt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare