Dealer ohne Führerschein

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Polizisten erwischten bei einer Verkehrskontrolle am Donnerstag einen Mann, der im Besitz von Drogen und unter Einfluss von Alkohol ohne Führerschein unterwegs war. Sie kontrollierten den 44-Jährigen aus dem Lahn-Dill-Kreis gegen 11.15 Uhr in der Eichgärtenallee. Dabei bemerkten die beamten Alkoholgeruch und fanden 20 Tüten mit geringen Mengen an Kokain, die offenbar zum Verkauf dienen sollten. Die Polizei stellte das Auto sicher und leitete mehrere Ermittlungsverfahren ein.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare