Dealer entdeckt

  • schließen

Gießen(pm). Einer Polizeistreife fiel am Dienstagnachmittag in der Marburger Straße eine Personengruppe auf, die sich auffällig verhielt. Als sich die Beamten näherten, rannte eine Person davon. Der auf etwa 25 Jahre geschätzte Mann konnte unerkannt entkommen. Die drei anderen Personen wurden danach kontrolliert. Bei einem 23-Jährigen fanden die Beamten geringe Mengen an Drogen. Bei der Absuche entdeckten sie eine offenbar gerade weggeworfene Plastiktüte. Darin befanden sich Drogen. Der 23-Jährige wurde festgenommen. Offenbar hatte er mit Drogen gehandelt. Die Ermittlungen dauern an. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter Tel. 06 41/70 06 25 55 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare