Impfungen und Corona-Regeln scheinen im Landkreis Gießen zu wirken: Die Zahlen bleiben aktuell auf vergleichsweise niedrigem Niveau.
+
Impfungen und Corona-Regeln scheinen im Landkreis Gießen zu wirken: Die Zahlen bleiben aktuell auf vergleichsweise niedrigem Niveau. (Symbolbild)

Corona-Update

Corona in Gießen: Landkreis-Zahlen nicht aktualisiert - Doch RKI liefert neue Daten

Täglich veröffentlicht der Landkreis Gießen neue Corona-Zahlen. Am Samstag (26.05.2021) jedoch wurden keine neuen Zahlen bekanntgegeben. Das RKI hingegen nennt Neuinfektionen und eine veränderte Inzidenz.

Gießen - Weiterhin ist das Interesse groß an den Corona-Daten, die der Landkreis Gießen täglich veröffentlicht. Nun jedoch werden die Zahlen an Wochenenden nicht mehr auf der Homepage des Kreises aktualisiert.

Dazu heißt es beim Landkreis Gießen im Rahmen einer Pressemitteilung zur angepassten Online-Darstellung der Corona-Fallzahlen: „Lediglich die Fallzahlen für samstags und sonntags werden künftig am darauffolgenden Montag zeitversetzt dargestellt. Die internen Meldungen des Gesundheitsamtes ans Hessische Landesprüfungs- und Untersuchungsamt im Gesundheitswesen (HLPUG) und von dort weiter ans Robert Koch-Institut (RKI) erfolgen weiterhin auch am Wochenende.“

Corona im Kreis Gießen: Inzidenz steigt laut RKI leicht an

Das Robert Koch-Institut (RKI) hat am Sonntag bereits neue Zahlen für den Landkreis Gießen veröffentlicht. Demnach steigt die Inzidenz wieder leicht von zuletzt 8,1 auf nun 9,2. Innerhalb von 24 Stunden wurden laut RKI fünf Corona-Neuinfektionen registriert.

Corona in Gießen: Wann veröffentlicht Landkreis neue Zahlen?

Zahlen aus den einzelnen Kommunen des Landkreises Gießen veröffentlicht das Robert Koch-Institut nicht. Die passiert nur über die Behörden vor Ort. Zuletzt hatten hier zahlreiche Orte mit recht erfreulichen Corona-Zahlen geglänzt. Am Montag dürfen vom Landkreis Gießen neue Corona-Daten aus den Kommunen erwartet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare