Bullmann und "TSG" diskutieren über Europa

  • schließen

Am heutigen Dienstag, 30. April, ab 16.30 Uhr, treten Udo Bullmann, Spitzenkandidat der SPD zur Europawahl und Vorsitzender der Europäischen Sozialdemokraten im EU-Parlament, sowie Thorsten Schäfer-Gümbel, noch Vorsitzender der Hessen-SPD und stellvertretender Bundesvorsitzender der SPD, auf dem Berliner Platz auf. Die beiden Politiker wollen gemeinsam mit den Bürgern über Europa diskutieren. Nach einer Begrüßung durch Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz und einem kurzen Talk zwischen ihr und Thorsten Schäfer-Gümbel gibt es eine kurze Stellungnahme von Udo Bullmann. Ab 17 Uhr können dann die Bürger eigene Fragen einbringen und sich diese von Udo Bullmann beantworten lassen.

Am heutigen Dienstag, 30. April, ab 16.30 Uhr, treten Udo Bullmann, Spitzenkandidat der SPD zur Europawahl und Vorsitzender der Europäischen Sozialdemokraten im EU-Parlament, sowie Thorsten Schäfer-Gümbel, noch Vorsitzender der Hessen-SPD und stellvertretender Bundesvorsitzender der SPD, auf dem Berliner Platz auf. Die beiden Politiker wollen gemeinsam mit den Bürgern über Europa diskutieren. Nach einer Begrüßung durch Oberbürgermeisterin Dietlind Grabe-Bolz und einem kurzen Talk zwischen ihr und Thorsten Schäfer-Gümbel gibt es eine kurze Stellungnahme von Udo Bullmann. Ab 17 Uhr können dann die Bürger eigene Fragen einbringen und sich diese von Udo Bullmann beantworten lassen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare