Das Bürohaus am Elefantenklo hat eine neue Eigentümerin. FOTO: MÖ
+
Das Bürohaus am Elefantenklo hat eine neue Eigentümerin. FOTO: MÖ

Bürokomplex hat neue Eigentümerin

  • Burkhard Möller
    vonBurkhard Möller
    schließen

Gießen(mö). Das große Bürogebäude an der Kreuzung Selterstor/Frankfurter Straße/Westanlage hat einen neuen Eigentümer. Die Imaxxam Asset Management GmbH hat den Komplex, in dem die Commerzbank und die Debeka-Versicherung ansässig sind, von einer internationalen Fondsgesellschaft übernommen, teilte Imaxxam-Geschäftsführer Jochen Ahl am Dienstag mit.

Beide Mieter verfügten über langfristige Mietverträge und garantierten "sichere Zahlungsströme", freute sich Ahl über das Geschäft, das die Imaxxam GmbH für die Union Investment, die Fondsgesellschaft der Volks- und Raiffeisenbanken, getätigt hat. Ahl ist überzeugt, auch mit Blick auf eine mögliche Fusion von Deutscher Bank und Commerzbank auf die richtige Immobilie und den richtigen Filialstandort gesetzt zu haben.

Die beiden Mieter verfügen in dem Bürokomplex über 4000 Quadratmeter Nutzfläche, der Großteil wird von der Commerzbank genutzt. Ahl kündigte an, in dem Gebäude einige Investitionen vorzunehmen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare