Bürgerstiftung Mittelhessen erweitert Kuratorium

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Die Kuratoriumsmitglieder der Bürgerstiftung Mittelhessen begrüßen drei neue Mitglieder. Seit Ende 2020 neu dabei sind die Medizinerin Dr. Katja Schultheiß, die Professorin Dr. Verena Rock und der Gießener Unternehmer Daniel Beitlich.

Horst Rieper, Vorsitzender des Kuratoriums, erklärt: "Mein Ziel war es, Persönlichkeiten mit verschiedenen Charakteren und aus verschiedenen beruflichen Hintergründen zusammenzubringen." Ihre Gemeinsamkeiten: Sie sind überzeugte Mittelhessen und gerne sozial engagiert.

Erst im Oktober wurde der Vorstand um den Vorsitzenden Klaus Arnold, bestehend aus Johannes Haas, Jens Ihle und Ina Weller, bestätigt. Ebenso das Kuratorium um Horst Rieper, mit seinen Mitgliedern Stefan Becker, Dr. Peter Hanker, Joachim Mohr, Dr. Jan-Eric Rempel und Frank Smajek. Zusammen mit den neuen Mitgliedern geht die Bürgerstiftung in dieser Konstellation in die nächsten fünf Jahre.

Die in Gießen ansässige Stiftung fördert seit 2004 gesellschaftliche Projekte und Initiativen in der Region (www.buergerstiftung-mittelhessen.de).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare