Frank-TiloBecherbeimWurf_4c_1
+
Frank Tilo-Becher beim Wurf, Felix Döring (r.) und das Team Allendorf schauen zu.

Bouleturnier-Gedächtnisspiel der SPD in Allendorf

  • VonKlaus-Dieter Jung
    schließen

Gießen-Allendorf (rc). Die Politiker hatten das Nachsehen beim Bouleturnier-Gedächtnisspiel der örtlichen Sozialdemokraten im »Allendorfer Centralpark«. Dort trafen jetzt das Team Allendorf/Lahn mit Rudi Pilz, Elmar Klee sowie Steffi Kreiling und das Team Politik aufeinander.

Die Allendorfer zeigten eine starke Leistung. Nach dem ersten Spiel und dem Ergebnis 15:7 folgte die Revanche. Das Team aus dem Kleebachdorf hatte mit 14:7 erneut die Nase vorn. Da halfen auch beim Team Politik, bestehend aus Landrätin Anita Schneider, dem SPD-Landtagsabgeordneten Frank-Tilo Becher und Felix Döring, SPD-Direktkandidat für den Bundestag, auch Anfeuerungsrufe nur wenig. Schiedsrichter war Hans Georg Volk.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare