Botanischer Garten bleibt geschlossen

  • schließen

Gießen(si). Der Botanische Garten der Justus-Liebig-Universität wird für Besucher auch nach der Lockerung der coronabedingten Auflagen nicht geöffnet. Solange die generellen Kontaktsperren gelten, bleibe er geschlossen, sagte JLU-Sprecherin Lisa Dittrich auf Anfrage.

Der Botanische Garten werde bekanntlich für Forschung und Lehre genutzt. Dafür seien derzeit erhöhte Sicherheits- und Hygienestandards notwendig. Auch dies sei bei der Entscheidung berücksichtigt worden. Voraussichtlich im Mai solle die Lage erneut geprüft und dann gegebenenfalls neu bewertet werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare