The Boss Hoss sind im Sommer 2021 auf dem Schiffenberg zu erleben. FOTO: SCHOLL
+
The Boss Hoss sind im Sommer 2021 auf dem Schiffenberg zu erleben. FOTO: SCHOLL

Boss Hoss beim Kultursommer 2021 dabei

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). The Boss Hoss gehen im Sommer 2021 noch einmal mit ihrem achten Album "Black Is Beautiful" auf Tour. Gießen kann sich am 3. September 2021 auf eine wilde Sommer-Show im Rahmen des Gießener Kultursommers freuen.

Vor Kurzem hätte der Gießener Kultursommer mit dem ausverkauften Konzert von Johannes Oerding im Kloster Schiffenberg seinen Abschluss gefunden. Doch die Corona-Pandemie hat eine Verschiebung der Veranstaltungsreihe erfordert. Nun sind die Veranstalter wieder ein wenig optimistischer, nachdem unlängst die Salzburger Festspiele mit 80 000 Besuchern (und ohne Corona-Infektionen) erfolgreich durchgeführt wurden und auf der Berliner Waldbühne in diesen Tagen wieder erste (ausverkaufte) Großkonzerte mit Roland Kaiser, Sido und anderen Künstlern stattfinden.

Es wird weiter am Programm des Gießener Kultursommers für das nächste Jahr gearbeitet. Veranstalter Dennis Bahl teilt mit, dass der Kultursommer 2021 um eine knappe Woche bis 5. September erweitert werden wird. Die ersten Künstler, die er für die hinzugekommenen Termine ankündigt, sind The Boss Hoss, die am Freitag, 3. September 2021, auf dem Schiffenberg zu Gast sein werden. Der Vorverkauf startet am 7. September, einen Presale gibt es bereits ab Samstag, 5. September, 10 Uhr, über Magenta, Samsung und Ticketmaster.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare