Blitz-Einbruch in Tankstelle

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Sonntagfrüh kam es in einer Tankstelle in der Stefan-Bellof-Straße zu einem "Blitz-Einbruch". Unbekannte fuhren gegen 1.50 Uhr mit einem Auto auf das Tankstellengelände. Anschließend brachen sie mit Gewalt in das Gebäude ein. Sie entwendeten mehrere tausend Euro Bargeld und flüchteten. Die maskierten Tatverdächtigen sollen etwa 1,85 Meter groß und schlank sein. Mindestens ein Täter soll eine Blue Jeans getragen haben.

Fast zeitgleich stahlen bei einem Händler in der Straße An der Automeile Unbekannte die Kennzeichen (GI-LP 276E) eines Passats. Gegen 2 Uhr kamen mehrere Verdächtige auf das Gelände und montierten die Kennzeichen ab.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare