Bewerbungsfrist bis 15. März für "Fluss mit Flair"

  • schließen

Gießen(pm). Auch in diesem Jahr lädt "Fluss mit Flair" zum Flanieren an der Wieseck im Stadtquartier zwischen Löber-, Lony- , Bismarck- und Goethestraße ein. Veranstaltungstermin ist Sonntag, 21. Juni. Wer sich beteiligen möchte, kann sich bis zum Anmeldeschluss Sonntag, 15. März, bewerben.

Die bürgerschaftlich engagierte Lokale Agenda 21-Gruppe "Fluss mit Flair" organisiert die flussbegleitende Kunstaktion zum fünfzehnten Mal in Folge. Sie steht in diesem Jahr unter dem Motto "Einmischen!". Teilnehmen können Künstler, Künstlergruppen und -vereinigungen aus dem mittelhessischen Raum. Der Schwerpunkt liegt auf dem Produzieren und Ausstellen von Kunstwerken mit kulturell ansprechendem Niveau. "Fluss mit Flair" ist eine nicht gewerblich orientierte Kunstausstellung, kein Kunstmarkt!

Aufgerufen zur Teilnahme sind auch jugendliche Kunstschaffende, sich im Aktionsbereich "Junge Kunst" zu präsentieren. Schüler sind ebenso willkommen wie Menschen aller Altersgruppen, die sich in sozialen und sonstigen gemeinnützigen Einrichtungen, Vereinigungen und Initiativen künstlerisch betätigen.

Kunstschaffende können Projektbeschreibung, Teilnahmebedingungen sowie Bewerbungsbogen zur Anmeldung unter www.flussmitflair.de herunterladen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare