Beute unter Baby versteckt

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). Zwei Ladendiebinnen haben am Donnerstag in einem Kaufhaus im Seltersweg ein Baby mitsamt Kinderwagen als Versteck benutzt. Die beiden Asylbewerberinnen aus Armenien hatten Parfum im Wert von etwa 100 Euro unter dem Kleinkind versteckt. Ein Ladendetektiv bemerkte den Diebstahl und rief die Polizei.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare