Besucherstopp am Katholischen Krankenhaus

  • Jens Riedel
    vonJens Riedel
    schließen

Gießen (jri). Um das Infektionsrisiko und die Weiterverbreitung des Coronavirus zu minimieren, hat nun auch das St. Josefs Krankenhaus Balserische Stiftung ein Besuchs- und Zutrittsverbot verhängt. Besuche sind nur noch in absoluten Ausnahmefällen möglich, zum Beispiel dürfen Kinder Besuche von einem Elternteil empfangen. Das Evangelische Krankenhaus sowie das Uniklinikum hatten bereits zuvor einen ähnlichen Besucherstopp verhängt. Ein Besuchsverbot gibt es auch in der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie in Gießen im Bereich Erwachsenenpsychiatrie. Für die Kinder- und Jugendpsychiatrie gibt es nach individueller Absprache Ausnahmeregelungen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare