Bekifft gefahren

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). Mittwochnacht gegen 1.15 Uhr kontrollierten Beamte aufgrund der Ausgangsbeschränkung eine 21-jährige Autofahrerin in der Licher Straße. Dabei stellten die Ordnungshüter fest, dass die Frau unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stand und eine geringe Menge Marihuana mit sich führte. Ein Drogentest verlief positiv. Auf die Frau kommt nun eine Strafanzeige zu.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare