Bei Kontrolle Drogen und Messer entdeckt

  • VonRedaktion
    schließen

Gießen (pm). Eine Polizeistreife hat am Montagabend gegen 20.45 Uhr in der Rudolf-Diesel-Straße bei der Kontrolle einer 28-jährigen Gießenerin in deren Auto ein Pfefferspray und ein Einhandmesser entdeckt. Das Messer soll offenbar einem Mitfahrer gehört haben.

Darüber hinaus fanden die Ordnungshüter eine geringe Menge Kokain bei der Frau. Ein Drogentest reagierte bei ihr positiv auf Amphetamine und Kokain. Das Pfefferspray wurde sichergestellt, die Frau zur Blutentnahme auf die Wache gebracht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare