Bargeld erbeutet

  • schließen

In der Rabenauer Straße hat ein Unbekannter am Dienstag, gegen 16 Uhr Bargeld erbeutet. Der Täter hatte einer Frau einen Zettel vorgehalten und wollte offenbar Geld erbetteln. Als die Frau dies ablehnte, fragte er nach einem Glas Wasser. Als die ahnungslose Gießenerin dies holte, griff der Mann zu und erbeutete aus einer Geldbörse 200 Euro. Er soll etwa 30 Jahre alt, 1,70 Meter groß und schlank sein. Er soll schlechte Zähne haben und heruntergekommene Kleidung getragen haben. Hinweise an die Kriminalpolizei in Gießen unter Tel. 06 41/70 06-25 55.

In der Rabenauer Straße hat ein Unbekannter am Dienstag, gegen 16 Uhr Bargeld erbeutet. Der Täter hatte einer Frau einen Zettel vorgehalten und wollte offenbar Geld erbetteln. Als die Frau dies ablehnte, fragte er nach einem Glas Wasser. Als die ahnungslose Gießenerin dies holte, griff der Mann zu und erbeutete aus einer Geldbörse 200 Euro. Er soll etwa 30 Jahre alt, 1,70 Meter groß und schlank sein. Er soll schlechte Zähne haben und heruntergekommene Kleidung getragen haben. Hinweise an die Kriminalpolizei in Gießen unter Tel. 06 41/70 06-25 55.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare