Zu Fuß aus Auto geflüchtet

  • vonRedaktion
    schließen

Gießen(pm). Ohne angelegten Gurt waren zwei Personen am Dienstag gegen 18.30 Uhr in der Neuen Bäue in einem schwarzen VW Tiguan unterwegs. Als die Polizei die Insassen anhalten und kontrollieren wollte, gab der Fahrer Gas und fuhr in die Weidegasse. Beide Personen stiegen dann aus und flüchteten zu Fuß. In dem Auto fanden die Beamten kleinere Mengen an Drogen. Der Fahrer soll etwa 30 Jahre alt und zwischen 1,80 und 1,85 Meter groß sein. Er soll eine schlanke Figur und schwarze kurze Haare haben. Er hatte eine schwarze kurze Hose und schwarze Sportschuhe an. Hinweise an die Polizeistation Gießen Nord, Tel. 0641/7006-3755.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare