Ressortarchiv: Gießen

Standort, Arbeitsplätze, Verkehr: Onlinehändler Otto plant 300-Millionen-Logistikzentrum in Gießen

Logistikzentrum

Standort, Arbeitsplätze, Verkehr: Onlinehändler Otto plant 300-Millionen-Logistikzentrum in Gießen

Große Neuigkeiten für Gießen: Der Onlinehändler Otto plant einen Standort für Paketlogistiksortimente mit den Schwerpunkten Mode und Lifestyle in der Stadt.
Standort, Arbeitsplätze, Verkehr: Onlinehändler Otto plant 300-Millionen-Logistikzentrum in Gießen

Streifzug für Verliebte

Kitschiger Brauch, eine Erfindung von Blumenverkäufern oder doch eine gute Gelegenheit für einen romantischen Tag mit dem oder der Liebsten? Der Valentinstag am 14. Februar scheidet die Geister. Das …
Streifzug für Verliebte

1,5 Millionen Euro für Medizinforschung

Zum zwölften Mal hat die von Behring-Röntgen-Stiftung Fördermittel für medizinische Forschungsprojekte an der Justus-Liebig-Universität Gießen und der Philipps-Universität Marburg bewilligt. Über …
1,5 Millionen Euro für Medizinforschung

Vorverkauf für Anime-Night im Kinopolis gestartet

Darauf hat die deutsche Anime-Community schon lange gewartet: Die "Anime Night" am Dienstag, 26. Februar, bringt hochkarätige Anime-Highlights auf die großen Kinoleinwände – auch ins Kinopolis. Auch …
Vorverkauf für Anime-Night im Kinopolis gestartet

Vortrag für Frauen über Lotte Laserstein

Anlässlich der Ausstellung im Frankfurter Städel "Lotte Laserstein. Von Angesicht zu Angesicht" referiert am Mittwoch, 6. Februar, um 19 Uhr im Frauenkulturzentrum Susanne Bötte für Frauen. Lotte …
Vortrag für Frauen über Lotte Laserstein

Anlass für viele Gespräche

Es ist bereits die 31. Kunst-ausstellung, die Renate Seeger-Brinkschmidt im Uniklinikum organisiert. Nach bescheidenen Anfängen noch im alten Haus, hat sich das Ganze im Neubau vor fünf Jahren mit …
Anlass für viele Gespräche

Verkehrsschilder beschädigt

Unbekannte beschädigten in der Zeit von Sonntag auf Montag, 28. Januar, zwei in der Liebigstraße stehende Verkehrsschilder. Der Sachschaden wird auf über 500 Euro geschätzt. Hinweise bitte an die …
Verkehrsschilder beschädigt

Vier neue Radampeln

Welcher Zweiradfahrer kennt das nicht: Es wird Grün, alle fahren los und der Autofahrer biegt ab, ohne auf den neben oder kurz hinter ihm geradeaus fahrenden Radler zu achten. Um die Sicherheit für …
Vier neue Radampeln

Schwangerschaftsabbruch

Hänel und Spohr kritisieren Entwurf zu §219a

Die Kritik ließ nicht lange auf sich warten. Von einem "faulen Kompromiss" war die Rede, einer "traurig-blamablen Beschlussvorlage", ja von einer "Schande". Der Gesetzesentwurf zum Paragrafen 219a, …
Hänel und Spohr kritisieren Entwurf zu §219a

Nach Polizeibeamten geschlagen und gespuckt

Eine Zivilstreife beobachtete Montagnachmittag, 28. Januar, gegen 15.30 Uhr eine tätliche Auseinandersetzung auf dem Gießener Marktplatz. Nach ersten Feststellungen geriet dabei ein 28-jähriger …
Nach Polizeibeamten geschlagen und gespuckt

Lernen will gelernt sein

Auch das Fremdsprachenerlernen will gelernt sein: Die Sprachlernberatung steht im Fokus eines Symposiums, zu dem das Institut für Romanistik der Justus-Liebig-Universität am Donnerstag, 31. Januar, …
Lernen will gelernt sein

Einige Eltern vermissen Kita-Betreuung am Abend

83 Prozent der Eltern sind zufrieden mit den Öffnungszeiten der Kindertagesstätten in Gießen. Diejenigen, die sich Verbesserungen vorstellen könnten, vermissen vor allem Betreuung am Abend sowie …
Einige Eltern vermissen Kita-Betreuung am Abend

Ein "Hausbesuch" bei Europäern

Streng genommen zählt schon der Kurztrip zum Ballermann. Nun lassen es sicher die wenigsten Mallorca-Fans der europäischen Idee zuliebe so richtig krachen. Aber egal, ob Party oder Bildungsreise, ob …
Ein "Hausbesuch" bei Europäern

Kulturtermine

Gilas Erzählcafé – Im Gilas (Gießener Ladies) Erzählcafé können Frauen ab 60 Jahre über die eigene Vergangenheit sprechen oder über Themen wie Umwelt, Gesundheit, Hobbys reden. Über das, was Mut …
Kulturtermine

Tai-Chi zwischen Buchregalen

Gießen (gl). "Für manche ist die Stadtbibliothek wie ihr Wohnzimmer, sie verbringen den ganzen Tag hier." Das hatte kürzlich Bibliotheksleiter Guido Rupp in einem Interview mit dieser Zeitung gesagt. …
Tai-Chi zwischen Buchregalen

Bei der Waldarbeit hat es gefunkt

Gießen (ep). Ihre eiserne Hochzeit feierten am Dienstag die Eheleute Lydia und Johann Höfner in der Alfred-Bock-Straße. Die heute 86 und 91 Jahre alten Ehejubilare wurden beide in einem Dorf in …
Bei der Waldarbeit hat es gefunkt

Termine

Rolle der Religionen – Ein Vortrag zur Rolle der Religionen im öffentlichen Raum findet an der Katholischen Hochschulgemeinde in der Wilhelmstraße 28 am Donnerstag, 31. Januar, um 20.15 Uhr statt. …
Termine
Polizeibeamte in Gießen getreten, geschlagen und bespuckt

Festnahme

Polizeibeamte in Gießen getreten, geschlagen und bespuckt

Bitterer Einsatz für Polizisten in der Gießener Innenstadt: Bei einem Zugriff wurden zwei Beamte getreten, geschlagen und bespuckt. Sie mussten im Krankenhaus behandelt werden.
Polizeibeamte in Gießen getreten, geschlagen und bespuckt

Arbeitsgericht

Vater eines leukämiekranken Kindes: Betriebsrat eines heimischen Unternehmens will Entlassung

Ein Vater eines leukämiekranken Kindes erhält von seinem Vorgesetzten einen Aufhebungsvertrag. Das hartherzige Verhalten dieses Mannes beschäftigt nun das Gießener Arbeitsgericht.
Vater eines leukämiekranken Kindes: Betriebsrat eines heimischen Unternehmens will Entlassung

Roboter am UKGM

Uni-Klinikum Gießen: Dieser Roboter soll künftig bei Operationen helfen

Im Uni-Klinikum Gießen wird ab Sommer mit Hilfe eines Roboters operiert. Der 2,3 Millionen Euro teure DaVinci soll gleich mehrere Verbesserungen bringen.
Uni-Klinikum Gießen: Dieser Roboter soll künftig bei Operationen helfen

Feinstaub

Obermeister: "Ein Kamin ist kein Mülleimer"

In der Feinstaub-Diskussion ist auch die Verbrennung von Holz im heimischen Kamin auf die Liste der Umweltsünden. geraten. Schornsteinfegermeister Arno Hütter gibt Tipps.
Obermeister: "Ein Kamin ist kein Mülleimer"

Audiovisuelle Welten in der Vitos-Kapelle

Eine besondere Performance steht auf dem Plan der Reihe "Musik bei Vitos": "Max Jeschek meets Art" heißt es am Freitag, 1. Februar, um 20 Uhr in der Vitos-Kapelle (Licher Straße 106). Der Eintritt …
Audiovisuelle Welten in der Vitos-Kapelle

AWO übernimmt Tagesmütter-Weiterbildung

Nur wer regelmäßige Weiterbildungen nachweist, darf Kinder betreuen. Das wurde für viele Tagesmütter und -väter in Gießen zum Problem, seit die Evangelische Familien-Bildungsstätte mit dem …
AWO übernimmt Tagesmütter-Weiterbildung

Künstlergespräch mit Leslie Bauer

Im neuen Kunstverein endet am Samstag, 2. Februar, die Ausstellung von Leslie Bauer mit einem Kunstgespräch um 16 Uhr. Die Künstlerin, die aktuell im Kiosk am Alten Friedhof ihre Videoarbeiten "5 40 …
Künstlergespräch mit Leslie Bauer

Singen um die Wette

Zoe, Sara und Kilian tollen jauchzend durch die Flure der Musikpädagogik der Universität Gießen. Die Umstehenden merken, wie die Anspannung von den Jugendlichen abfällt. Sie müssen jetzt nur noch auf …
Singen um die Wette